Späterer Anschluss an die Fernwärme

Ein späterer Anschluss ist möglich, sofern die Leitung in der Nähe liegt.
Nach QM-Holz darf pro kW Leistung 1m Leitung zum Kunden verlegt werden, sonst ist der Anschluss unsinnig.
(Also ihr EFH hat 15 kW = 15m Leitung von Fernwärmeleitung bis zu Ihrer Hauswand.)

Jeder Investor hat Interesse, dass Sie frühzeitig mitmachen, damit er seine Anlagen bezüglich Auslastung dimensionieren kann.

Falls ihre Ölheizung aber erst 10 Jahre alt ist, möchten Sie diese aber noch einige Jahre Weiterbetreiben um sie zu amortisieren.

Deshalb gibt es diese Option, auch 5 Jahresoption genannt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.